Unsere Waldspielgruppen

In unseren altersspezifischen Waldspielgruppen möchten wir den Kindern die Möglichkeit geben, achtsam eine Beziehung zur Natur aufzubauen und Teil des lebendigen Kreislaufs im Wald zu werden. 

Dabei stehen die Kinder mit ihrer Neugier und ihren Fragen im Mittelpunkt und gemeinsam wollen wir spielerisch die verschiedenen Jahreszeiten entdecken und erleben. Wir kooperieren hier eng mit dem Waldkindergarten "Waldfrüchtchen" e.V. in Altenstadt. 

 

Unsere Waldspielgruppen haben in der Regel folgende Bausteine: 

  • Einführung & Begrüßung mit wiederkehrenden Ritualen 
  • "Lauschezeit" - Ankommen im Hier und Jetzt / zur Ruhe kommen 
  • Achtsamkeitsübungen 
  • Bewegungsspiele 
  • Kreativität oder Forschung 
  • Klangspiele/Yoga/Entspannung 
  • Bewegung 
  • Gesprächskreis zum Ausklang 

Zwischen den verschiedenen Altersgruppen gibt es folgende Aufteilung: 

 

  • ZwergenZEIT - Kinder im Alter von ca. 2-4 Jahren mit Begleitung der Eltern 
  • MiniZEIT - Kinder im Alter von ca. 4-7 Jahren mit opt. Begleitung der Eltern 
  • KinderZEIT - Kinder im Altern von ca. 7-12 Jahren ohne Begleitung der Eltern 

 

 

"Der Herbst im Wald"

 

Der Herbst mit seinen bunten Farben ist da. Aber was genau passiert im Herbst? Wie sieht er aus und wie riecht er? Das und noch viel mehr wollen wir an unserem Waldtag herausfinden. Mit Finger- und Bewegungsspielen sowie der Kreativität der Kinder wollen wir den Herbst im Wald erforschen und ihn begrüßen. Der Wald dient als intensives Lernumfeld mit vielfältigen Lernanreizen. Mit Neugier entdecken wir die Natur mit ihren Schätzen und mit all unseren Sinnen. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Begleitet uns auf unserer Herbstreise durch den Wald!