Unsere Waldspielgruppen

In unseren altersspezifischen Waldspielgruppen möchten wir den Kindern die Möglichkeit geben, achtsam eine Beziehung zur Natur aufzubauen und Teil des lebendigen Kreislaufs im Wald zu werden. 

Dabei stehen die Kinder mit ihrer Neugier und ihren Fragen im Mittelpunkt und gemeinsam wollen wir spielerisch die verschiedenen Jahreszeiten entdecken und erleben. Wir kooperieren hier eng mit dem Waldkindergarten "Waldfrüchtchen" e.V. in Altenstadt. 

 

Unsere Waldspielgruppen haben in der Regel folgende Bausteine: 

  • Einführung & Begrüßung mit wiederkehrenden Ritualen 
  • "Lauschezeit" - Ankommen im Hier und Jetzt / zur Ruhe kommen 
  • Achtsamkeitsübungen 
  • Bewegungsspiele 
  • Kreativität oder Forschung 
  • Klangspiele/Yoga/Entspannung 
  • Bewegung 
  • Gesprächskreis zum Ausklang 

Zwischen den verschiedenen Altersgruppen gibt es folgende Aufteilung: 

 

  • ZwergenZEIT - Kinder im Alter von ca. 2 (sicheres Laufalter) - 4 Jahren mit Begleitung der Eltern 
  • MiniZEIT - Kinder im Alter von ca. 4-7 Jahren mit opt. Begleitung der Eltern 
  • KinderZEIT - Kinder im Altern von ca. 7-12 Jahren ohne Begleitung der Eltern 

 

 

"Der Winter im Wald"

 

Im Winter herrscht die klirrende Kälte und nicht nur die Tiere rücken im Winter zusammen, um sich vor der Kälte zu schützen. Auch die Menschen kommen näher, werden besinnlicher und suchen die Ruhe & Stille. All das bietet der Wald im Winter. Er gibt uns Schutz vor Kälte, er bietet Zeit für Abendteuer Spaziergänge mit viel Raum zum warm Toben. Und magische Momente, wenn es im Wald glitzert und glänzt.

In unseren Waldspielgruppen erfahren wir den Winter mit allen Sinnen und entdecken den Wandel des Jahres.