Kinder Besser Verstehen® nach Katia Saalfrank

Euer Kind entwächst so langsam, aber sicher dem Babyalter und Ihr fragt Euch, wann und vor allem wie Ihr anfangen solltet, es zu "erziehen"?

 

Ihr möchtet in emotional schwierigen Situationen mit Eurem Kind öfter Souveränität und Ruhe bewahren? 


Wie können wir es schaffen, wesentliche Bindungsaspekte in das zweite Lebensjahr und darüber hinaus mitzunehmen und trotzdem in der berüchtigten „Trotzphase“ nicht komplett selbst die Nerven zu verlieren?

 

All diese und viele Fragen mehr werden mit Euch in diesem Eltern-Kurs besprochen.

 

Hier habt ihr die Möglichkeit: 
- für Austausch 
- Schwierigkeiten in der Erziehung anzusprechen 
- Freiraum für sich zu schaffen und neue Kraft zu tanken 
- einen neuen vertrauensvollen/sicheren Umgang mit Kindern zu finden 
- zu lernen, mit schwierigen Situationen anders als bisher umzugehen 
- wissenschaftliche Informationen zu erhalten   

Mögliche Themen: 
- Belohnungen, Strafen und Konsequenzen 
- ein neuer Blick auf Kinder 
- Alltag mit Kleinkindern (von Trockenwerden, Schnullerentwöhnung, Mittagsschlaf, Tischmanieren bis hin zu Schlafen) 
- Autonomiephase 
- Kindergartenalltag inkl. Eingewöhnung

 

Bei meinem neuen Kurs "KBV Kinder besser verstehen" handelt es sich um einen reinen Elternkurs ohne Kinder. Daher können die Kinder nicht zum Kurs mitgebracht werden. Bei ganz kleinen Säuglingen ist es in Absprache mit den anderen Eltern wegen Stillen möglich. Dieses wird dann zu Beginn der ersten Kursstunde besprochen.


Kursleiter: Anja

Kursdauer: 8x120min (in der Regel, aktuelle Kurszeiten unter Anmeldung)